«

»

Brüderle: „Deutsche Wirtschaft beendet 2010 erfolgreich“

Zu der heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten detaillierten Einschätzung zum Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal 2010 erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle:

„Das Statistische Bundesamt hat es wie erwartet bestätigt: Der strenge Wintereinbruch konnte den Aufschwung im vierten Quartal 2010 nicht bremsen. Die deutsche Wirtschaft hat inzwischen ein dickes Fell, an dem der eisige Winterwind abprallt. Sie konnte das vergangene Rekordjahr erfolgreich abschließen. Zwar gab es Einschränkungen vor allem im Baubereich, doch dürfen wir uns auf eine Fortsetzung des Aufschwungs im Frühjahr freuen. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist hervorragend, die Unternehmen exportieren, investieren und stellen ein. Die deutsche Wirtschaft hat einen soliden Wachstumspfad eingeschlagen.“

Hintergrundinformation:
Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat heute die detaillierten Ergebnisse zur Inlandsproduktrechnung für das vierte Quartal 2010 veröffentlicht. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nahm im Schlussquartal 2010 gegenüber dem Vorquartal um 0,4% zu. Damit bestätigt es seine Einschätzung vom 15. Februar 2011.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>