«

»

Schwedische EU-Ministerin Birgitta Ohlsson in Berlin

Berlin, 16 März 2011: Die schwedische EU-Ministerin Birgitta Ohlsson ist in Berlin. Im Rahmen ihres Verantwortungsbereichs Demokratiefragen wird Ministerin Ohlsson Gespräche im Familienministerium und im Auswärtigen Amt führen, um sich über den Umgang mit gewaltbereitem Extremismus auszutauschen.

Nach einem Mittagessen mit Vertretern von Ministerien sowie staatlichen und privaten Organisationen im Bereich der Extremismusprävention wird die Ministerin in Berlin lokale Projekte zur Vorbeugung von Extremismus besuchen: unter anderem das Anne Frank-Zentrum in Berlin-Mitte und die Geschäftsstelle des Lokalen Aktionsplans in Berlin-Pankow.

(Pressemitteilung: Botschaft von Schweden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>