«

»

Financial Times Deutschland vor dem Aus

Die Financial Times Deutschland (FTD) soll eingestellt werden. Die Finanzzeitung vom Verlag Gruner + Jahr steht vor dem Aus. Das berichten zahlreiche Medien. Auf der FTD-Homepage wird die Einstellung des Blattes bestätigt. Jedoch hält man sich noch mit einer offiziellen Bestätigung zurück. Laut Meldungen soll der Vorstand von Gruner + Jahr die Einstellung des Financial Times Deutschland bereits entschieden haben. Eine Entscheidung des Aufsichtsrates bleibt noch offen.

Die Finanzzeitung FTD soll wegen fehlende wirtschaftlichen Perspektiven und Umsatzeinbrüchen eingestellt werden. Die vom Verlag herausgegebenen Magazine „Börse Online“ und „Impulse“ sollen ebenfalls verkauft werden. Man soll bereits mit Investoren und Interessenten im Gespräch sein. Durch die Einstellung des FTDs verlieren über 300 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz.

 

Text: Joel Cruz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>