«

»

Jetset-Sender sucht Nachwuchsmodels türkischer Herkunft

Mustafa Atik Christina VolmariSeit Dezember 2012 läuft die Bewerbungsphase für die erste Staffel von Young & Chic Models, über die wir letzte Woche berichtet haben. Für den Model Contest des neuen deutschtürkischen Internetfernsehsenders VIP TV werden türkeistämmige Schönheiten gesucht, die das Zeug zur Modelkarriere haben. Die Vorbereitungen für den Start des Jetset-Senders und die Casting-Show laufen auf Hochtouren.

Oberhausen. „Young & Chic Models ist das Zugpferd von VIP TV“, sagt Mustafa Atik, Geschäftsführer der in Oberhausen niedergelassenen VIP TV Entertainment GmbH, die den neuen türkischsprachigen Internet-TV-Sender produziert. „Deswegen legen wir in allen Phasen unseres mehrmonatigen Modelwettbewerbs auch allergrößten Wert auf eine hoch professionelle Realisierung des Events.“ Im Dezember 2012 ist die Bewerbungsphase angelaufen.

Zielpublikum von VIP TV sind vor allem türkische Jetsetter aus allen Teilen Europas – entsprechend wird sich in dem Qualitätsprogramm auch alles um trendige Themen wie Lifestyle, Entertainment und Reisen drehen. Der Sendestart des in dieser Form europaweit einzigartigen Jetset-Senders ist für die erste Jahreshälfte 2013 geplant.

Castings in drei deutschen Städten

Zeitgleich geht es auch mit der „Hausmarke“ Young & Chic Models los. Teilnehmen können türkeistämmige Frauen zwischen 18 und 24 Jahren – neben Aussehen und Ausstrahlung sind auch Witz, Charme und Esprit gefragt. Dadurch hebt sich der Modelwettbewerb von VIP TV deutlich von vergleichsweise anspruchslosen Miss-Wahlen ab. Bewerben können sich die Nachwuchsmodels noch bis zum 31. März 2013 auf der Contest-Webseite, danach finden im Frühsommer 2013 in drei deutschen Städten die Castings statt. „Da wir derzeit im Gespräch mit einer Reihe namhafter Sponsoren sind, die uns bei der Umsetzung unserer Vorstellungen unterstützen wollen, stehen die einzelnen Locations noch nicht zu 100 Prozent fest“, so Atik.

Berichterstattung via Web & TV

Im Anschluss an die Castings werden die Qualifikantinnen vier Wochen lang in einer Model-WG von der bekannten Model-Trainerin Christina Volmari gecoacht. Die Kamera ist immer dabei, denn VIP TV und ein türkischer Partnersender berichten regelmäßig via Web und TV über den Contest. Das Innovative an dem neuen Modelwettbewerb: Wie bei einigen anderen großen Events können Zuschauer und Fans auch bei Young & Chic Models per Online-Voting über das Weiterkommen ihrer Favoritinnen mitentscheiden – und im Live-Finale sogar „in Realtime“ per SMS abstimmen.

Das Finale findet Ende 2013 als großer Show-Act mit Live-Musik und prominenten Talkgästen und Juroren in einer deutschen Top-Location statt. Den drei Finalistinnen winken Luxuspreise, darunter ein Modelvertrag in einer renommierten Agentur. „Wir wollen der Siegerin eine echte Karrierechance bieten und dadurch gleichzeitig die hohe Seriosität von Young & Chic Models betonen“, bekräftigt Atik abschließend.

Infos unter: www.youngandchic.de und www.facebook.com/youngandchicmodels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>