«

»

WeltGeschichten: „Diverse City: die Zukunft der Städte ist Vielfalt“

WeltGeschichten Diversity CityBerlin- Stadt der Vielfalt und ständig im Wandel. Doch wird die Metropole ihrem multikulturellen Ruf auch auf dem Arbeitsmarkt gerecht? Wie bunt sind Unternehmen in Deutschland und vor allem der öffentliche Dienst? Zum Integrationsgipfel am 28.5.2013 legte die Türkische Gemeinde Bundeskanzlerin Merkel einen Gesetzesentwurf vor, der unter anderem „Diversity- Beauftragte“ fordert, die eine angemessene Vertretung von Zuwanderern in den Betrieben und im öffentlichen Dienst sicherstellen sollen. Ein weiterer Anlass die Situation in Deutschland etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wir fragen nach, wie vielfältig Deutschland wirklich ist und laden anlässlich des 1. bundesweiten Deutschen Diversity-Tages am 11.6. um 18:30 Uhr zu einem weiteren Abend unserer erfolgreichen Veranstaltungsreihe WeltGeschichten ein. Gemeinsam mit der Deutschlandstiftung Integration und Citizens for Europe e.V. freuen wir uns auf einen Abend zum Thema „Diverse City: die Zukunft der Städte ist Vielfalt“.

Den Auftakt macht Catherine Wurth, Projektkoordinatorin von „DiverseCity in Berlin“, mit einem Impulsvortrag über „Die Geschichte von Diverse City in Toronto und die Adaption für Berlin“. Danach erzählen folgende Gäste ihre WeltGeschichten:

– Frau Yun Chu Cho – Doktorandin, „Bildung und Arbeit in Deutschland“
– Herr Jevgenij Gaus – Unternehmer und Mitgründer der Online-Sprachschule „deutsch.info“
– Frau Milena Pighi – BMW Group Corporate Citizenship, „Intercultural Innovation Award“ der UNAOC und BMW Group
– Herr Ali Yildiz – Christlich-Alevitischer Freundeskreis der CDU

Ali Aslan von der Deutschen Welle wird zum wiederholten Mal mit seiner begeisternden Art den Abend moderieren. Doch auch unser Publikum ist gefordert: Sie sind herzlichst dazu eingeladen Ihre Fragen zu stellen. Nach den einzelnen Geschichten gibt es bei Getränken ausreichend Möglichkeit für
 einen gemeinsamen Austausch zwischen Erzählern und Gästen.

WeltGeschichten

 „Diverse City: die Zukunft der Städte ist Vielfalt“

Wann? Dienstag, 11. Juni 2013 ; 18.30 bis ca. 21.00 Uhr

Wo? In den Räumen der Deutschlandstiftung Integration, Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin  (U6, U-Bahnhof Kochstr./Checkpoint Charlie)

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen werden jedoch erbeten bei Catharina Jucho unter jucho(at)migration-business.de

Text: Catharina Jucho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>