«

»

Neujahrsempfang der Deutschlandstiftung Integration mit Staatsministerin Aydan Özoğuz

Neujahrsempfang 2013 - Deutschlandstiftung Integration

Neujahrsempfang im letzten Jahr (2013)

Anlässlich der Aufnahme des zweiten Jahrgangs des Stipendien- und Mentorenprogramms „Geh Deinen Weg“ lädt die Deutschlandstiftung zum Neujahrsempfang in das Atrium der Deutschen Bank in Berlin ein. Vor rund 450 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Verbänden wird Aydan Özoğuz, neue Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, die Festrede halten.

Sie ist ebenfalls neues Mitglied im Stiftungsvorstand. Wolfgang Fürstner, der Sprecher des Vorstands wird den dritten Neujahrsempfang der Stiftung offiziell eröffnen und einen Einblick in die Arbeit der Deutschlandstiftung Integration geben. Die TV-Moderatorin Nina Moghaddam führt durch den offiziellen Teil des Abends, in dem auch Stipendiaten, Mentoren und Unterstützer des Programms „Geh Deinen Weg“ zu Wort kommen.

Vorstellung der neuen Anzeigenkampagne 2014

Eine Premiere am Abend ist die Vorstellung der neuen Anzeigenmotive der Printkampagne „Geh Deinen Weg“, die von der Agentur DDB entwickelt wurde. Mit der ersten Anzeige, die die Sängerin Ivy Quianoo („Voice of Germany“) darstellt, startet in der heutigen Ausgabe des Nachrichtenmagazins FOCUS die neue Kampagne mit Motiven erfolgreicher Deutscher mit Zuwanderungsgeschichte.

Die Sängerin wird auf dem Empfang anwesend sein und gemeinsam mit weiteren Kampagnen-Botschaftern die ersten Motive vorstellen (Motive: Schauspieler Mišel Matičević, Designerin Tutia Schaad („Perret Schaad“) und Tansel Akzeybek, Operntenor Komische Oper Berlin). Die Mitgliedsverlage des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) stellen Anzeigenplätze für die
Kampagne zur Verfügung. Dr. Rudolf Thiemann, Vizepräsident des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und Vorstandsmitglied der Stiftung, gratuliert der Stiftung in seiner Rede zum fünfjährigen Bestehen.

160 neue junge Talente mit Zuwanderungsgeschichte im Stipendien- und Mentorenprogramm „Geh Deinen Weg“

Im Vorfeld des Neujahrsempfangs wird der neue Jahrgang des Stipendien- und Mentorenprogramms „Geh Deinen Weg“ feierlich aufgenommen. Caren Marks, parlamentarische Staatssekretärin, begrüßt die neuen Stipendiaten als Vertreterin des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, welches die Aufnahmeveranstaltung und den Neujahrsempfang fördert. Außerdem heißen Stiftungsvorstand Ibrahim Evsan und Stiftungsgeschäftsführer Ferry Pausch die rund 160 engagierten und talentierten jungen Erwachsenen im zweijährigen Förderprogramm willkommen.

„Geh Deinen Weg“ ist seit 2012 das prägende Motto für die Tätigkeiten und das Selbstverständnis der Deutschlandstiftung Integration. Mit der Unterstützung von Partnern aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Medien kann die Stiftung eine breite Aufmerksamkeit für Integration als gesellschaftliche Schlüsselaufgabe erzeugen.

Kurzfristige Akkreditierung noch möglich bzw. Zugang mit Akkreditierung des Bundespresseamtes/Bundestag.

 

(PM Deutschlandstiftung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>