Kategorienarchiv: Ressorts

Bei „bibimix“ gibt es Korean Burger

„Make it in Germany“, so nennt die Bundesregierung eine Kampagne, die Einwanderer ermutigen sollen in Deutschland ein Unternehmen zu gründen. Das dachte sich auch die Gründerin Inhee Chu-Mauer, als Sie vor Kurzem in Berlin-Mitte den ersten „Korean-Burger-Restaurant“ eröffnete.

Weiter lesen »

Online-Ratgeber „Karriere & Bewerbung in China und Europa“

Die Spezial-Jobbörse SinoJobs startet den Online-Ratgeber zum Themengebiet „Karriere & Bewerbung“ mit Europa-China Fokus. Denn nicht nur europäische Talente sehen in China einen zukünftigen Arbeits- und Lebensmittelpunkt.

Weiter lesen »

In China lohnen sich Videotheken noch

Vor allem Aufgrund von Streaming-Angeboten verlieren Videotheken in Deutschland an Bedeutung. Anders die Situation in China:

Weiter lesen »

Karneval der Kulturen: Vielfalt, Straßenfest und Lebensfreude zu Pfingsten

Trotz knapper Vorbereitungszeit – auch im 20. Jahr seines Bestehens bringt der Karneval der Kulturen zu Pfingsten wieder Vielfalt, Festkultur und Lebensfreude auf die Straße.

Weiter lesen »

Förderprogramm MigrantenUnternehmen und Vielfalt (MUV)

Morgen, am 19. Mai 2015 findet die erste Informationsveranstaltung des Projekts „MigrantenUnternehmen und Vielfalt (MUV)“ im Rahmen des Hessischen Landesnetzwerks „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ statt.

Weiter lesen »

Was geschieht in Afrika, wenn die Ölpreise kollabieren?

Sie werden es spätestens beim Tanken mitbekommen haben, die Ölpreise sind seit gut einem halben Jahr stark gesunken. Wer sich die Wirtschaftsseiten der Zeitungen genauer ansieht, weiß auch, dass ähnliches mit fast allen anderen Rohstoffen auch geschehen ist. Die Auswirkungen sind für ein Land wie Deutschland, das fast alle Rohstoffe importiert, recht erfreulich. Für viele …

Weiter lesen »

Terrorverdacht geht immer

Es ist Montag. Ich komme ins Büro und mache mich noch etwas verschlafen daran, die übers Wochenende aufgelaufenen Emails abzuarbeiten. Nach einer Weile komme ich zu einer Nachricht meines elektronischen Anrufbeantworters, die meinen Partner in Togo relativ aufgeregt um Rückruf bitten lässt.

Weiter lesen »

Die Mongolei: Tourismus mit Tradition und Fortschritt

Auf der diesjährigen ITB präsentiert sich die Mongolei als eine Destination, die für den aktiven Urlaub ideale Möglichkeiten bietet: 270 Sonnentage im Jahr, um ausgiebig die weiten Landschaften der Mongolei auf Wanderungen, zu Pferd oder mit Veranstaltern zu entdecken.

Weiter lesen »

Die Zukunft der Werbung

Das Web 2.0 ist heute schon längst Realität – Internet-User können überall nicht mehr nur konsumieren, sondern auch mitwirken, mitgestalten und in Dialog miteinander treten. In der Werbung ist das noch nicht ganz so ausgereift – bis heute: Denn Informatiker und Startup-Unternehmer Sahin Vardar hat mit seinem Unternehmen Traxas Media etwas Neues geschaffen: Eine Wand, …

Weiter lesen »

Deichman Förderpreis für Integration

Als zweitbeliebtestes Einwanderungsland der Welt ist für Deutschland das Thema Integration aktuell wichtiger denn je. Daher findet der DEICHMANN-Förderpreis für Integration 2015 schon zum elften Mal statt.

Weiter lesen »

ITB: Kulturinteressierte und Gourmets auf Weltreise

Bollywood-Tanzkurs, arabischer Basar und Flamenco-Rhythmen – Auf der ITB Berlin können Besucher fremden Kulturen begegnen und kulinarische Köstlichkeiten probieren. An einem Tag die Welt entdecken, in fremde Kulturen eintauchen und auf kulinarische Reise gehen: Am 7. und 8. März 2015 präsentieren auf dem Messegelände unter dem Funkturm über 10.000 Aussteller aus 180 Ländern ihre Neuheiten und …

Weiter lesen »

Jasmin Taylor erhält Hatun Sürücü-Preis

Ehrenvolle Auszeichnung für gemeinnütziges Engagement: Für ihre Organisation SIS – Strong Independent Sisters – hat JT Touristik-Geschäftsführerin Jasmin Taylor (Foto) am Freitag, den 13. Februar 2015, einen der drei Hatun Sürücü-Preise erhalten. Verliehen wurde die Auszeichnung von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus.

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «