Mediadaten & Werbung


migration business Mediadaten PDF-Datei zum downloaden: mb_mediadaten

Jetzt Werbung buchen!

Die aktuellen Zugriffszahlen von migration business:

migration business – DAS ETHNISCHE WIRTSCHAFTSMAGAZIN ist das einzige Wirtschaftsportal für Unternehmer mit Migrationshintergrund im deutschen Internet. Im Januar 2012 zählte Google Analytics über 1.000 Visits / PageViews täglich. Die monatlichen Unique-User liegen derzeit bei rund 35.000.

Die Unique-User (Zielgruppen) des Online-Magazins migration business sind überwiegend männlich (58 Prozent) und zwischen 22 und 49 Jahre alt. 62 Prozent haben ein hohes Bildungsniveau (Fachhochschulreife/Hochschulreife). 33 Prozent eine kaufmännische Ausbildung und 57 Prozent ein Studium absolviert. 32 Prozent haben ein persönliches Nettoeinkommen von 3.200 Euro und mehr. migration business-Online-User besitzen eine hohe Affinität an Onlinemedien und sind häufig Onlinekäufer. Über 82 Prozent haben bereits im Internet eingekauft.

Kaufkräftige ethnische Unternehmer, Führungskräfte, Entscheider mit Migrationshintergrund und Diplomaten als Zielgruppe für Ihre Werbekampagne!

Das migration business Angebot präsentiert ein eigenständiges Onlinemagazin-Konzept, das die Möglichkeiten des Internets voll ausschöpft. Die Topthemen kommen schwerpunktmäßig aus den Bereichen Unternehmen, Fach- und Führungskräften mit Migrationshintergrund in Wirtschaft, Politik, Diplomatic Corps und Lifestyle. Mit Nachrichten, Kommentaren, Analysen und Hintergrundberichten, sowie nutzwertorientiertem Service erreicht migration business zuverlässig die relevante Zielgruppe, Meinungsführer und Entscheider mit Migrationshintergrund.

Zudem bieten wir Ihnen feste Werbeplätze in 6-7 unterschiedlichen Kolumnen mit festem Erscheinungsdatum und verschiedenen spannenden Serien, bei denen Sie ein ganz ausgewähltes Publikum erreichen können.

Darryl F. Zanuck (großer Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur in Hollywood) sagte einst: „Wer ein Geschäft betreibt, ohne Werbung zu machen, ist wie ein Mann, der im Dunklen einem Mädchen zublinzelt.“

Jetzt werben auf migration business!

Online-Werbung wird wichtiger:

Eine von der EIAA in Auftrag gegebene Studie Marketers’ Internet Ad Barometer 2006 hat ergeben, dass insbesondere in Deutschland der Trend zur Online-Werbung geht. So investieren der Studie zufolge 88% der Marketing-Entscheider in Deutschland über 5% Ihres “gesamten Media-Budgets” in Online-Werbung.

Hinweis: Lesen dazu auch den Artikel „Wo die Kaufkraft schlummert“ >>klick hier