Schlagwort-Archiv: essen

Die Welt zu Gast in Kreuzberg

Wo fröhlich getanzt und viel gelacht wird, treibt es auch viele Menschen hin. So wie zum 16. Karneval der Kulturen, der am Abend des Pfingstmontag in Berlin-Kreuzberg zu Ende ging und über eine Millionen Besucher in die Stadt locken sollte.

Weiter lesen »

Ein Fan von guten Küchen

Der MTV-Moderator Patrice Bouédibéla treibt sich in Berlin-Mitte herum. In der Cafébar 103 haben wir ihn spontan über seine „kulinarischen Sünden“ befragt. Im Migration-Lifestyle-Interview erzählt Patrice uns, was für ihn „Weiberdrinks“ sind und was er mit „Fusionmix“ meint.

Weiter lesen »

Grüntee, Kunst und Meckern verboten!

„Meckern verboten!“ steht auf einer Postkarte im Büro von Frau Inhee Chu-Mauer. Die koreanische Unternehmerin handelt mit Gaskartuschen. Sie ist bereits seit über 13 Jahren erfolgreich auf dem Markt.

Weiter lesen »

Ein Medizinmann wird zum Unternehmer

„Eigentlich wollte ich Arzt werden“, sagt Herr Anhvo Dang, der vor zwei Jahren von Nordrhein-Westfalen nach Berlin kam. Und nun steht er in der Mitte seines Restaurants, umgeben von runden Glasbehältern, in der sich gelbe Zitronen befinden.

Weiter lesen »