Schlagwort-Archiv: integration

„Brain-Drain“ stoppen!

„Das Migrationsgutachten 2011 des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration setzt die richtigen Wegweiser zur richtigen Zeit. Angesichts des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels hat es oberste Priorität, die Potenziale von qualifizierten Migranten in unserem Land stärker zu nutzen und ihre Abwanderung zu verhindern.

Weiter lesen »

Zwei Deutsche Filmpreise für ALMANYA – Willkommen in Deutschland

Berlin, 08. April 2011: ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND ist der große Gewinner bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Filmpreises. Die Deutsche Filmakademie e.V. hat die charmante Komödie, die in den wichtigsten Kategorien „BESTER FILM“ und „BESTES DREHBUCH“ nominiert war, mit beiden Preisen bedacht.

Weiter lesen »

Wir sind so wie Ihr, unterschiedlich und doch gleich

Johnny Strange, Itchy, DJ Chino, Larsito, Mr. Reedoo, und Don Cali – das sind die sechs Jungs von Culcha Candela, einer bunt gemixten, erfolgreichen Berliner Band, deren Musikstil sich irgendwo zwischen Reggae, Dancehall und HipHop bewegt. Bunt gemixt, weil sich die Band aus „Botschaftern“ aus aller Welt formiert, treffen innerhalb der Band doch vier verschiedene …

Weiter lesen »

„Wir Immigranten lieben Deutschland“

Memet Kiliç ist seit 2009 Bundestagsabgeordneter der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen und unter anderem zuständig für Einwanderung und Integration. Geboren 1967 in der Türkei, studierte er Rechtswissenschaften an den juristischen Fakultäten von Ankara und Heidelberg.

Weiter lesen »

Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz

Die „Initiative Hauptstadt Berlin e.V.“ (IHB) verleiht am 13. April 2011 zum 4. Mal den „Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz“. migration-business.de im Gespräch mit Herrn Christoph Wegener, Vorsitzender des IHB, über Zuwanderer, Weltoffenheit und die Zukunft Berlins. 

Weiter lesen »

IHK-Studie – Internationale Wirtschaft in Berlin

Die Berliner Wirtschaft wird immer internationaler. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der IHK Berlin, die sich mit der internationalen Ausrichtung der Wirtschaft der Hauptstadt befasst.

Weiter lesen »

Mehr Patriotismus für Deutschland

Leo Wacker ist Inhaber von „Wacker & Partner“, einem Berliner Immobilienunternehmen und sitzt gleichzeitig für die FDP-BVV-Fraktion im Beirat für Migrantenangelegenheiten des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Dabei beschäftigt er sich insbesondere mit der Integrationspolitik, sowie der Ethnischen Wirtschaft in Deutschland. migration-business sprach mit ihm über die Chancen in der ethnischen Wirtschaft, Patriotismus für Deutschland und Demokratie.

Weiter lesen »

Ehemalige VIVA Zwei-Moderatorin veröffentlicht Dissertation zum Thema Migration und Integration

Werden Arbeitnehmer mit identischen Qualifikationen unabhängig von der Herkunft gleich behandelt? Welche Ablehnungserfahrungen erleben Migranten auf dem Arbeitsmarkt und wie bewältigen sie diese? Nkechi Madubuko, bekannt durch ihre langjährige Arbeit als Moderatorin bei VIVA Zwei,

Weiter lesen »

Staatsministerin Böhmer richtet Bundesbeirat für Integration ein

Staatsministerin Maria Böhmer hat den Bundesbeirat für Integration auf den Weg gebracht. Der entsprechende Erlass sieht vor, dass der Beirat unmittelbar bei der Beauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration angesiedelt ist.

Weiter lesen »

Ein deutsches „Wir-Gefühl“ wachrütteln!

Dr. Jorgo Chatzimarkakis ist seit Juli 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments. Desweiteren ist er im Bundesvorstand der FDP. Er ist deutscher und griechischer Staatsbürger. migration-business.de sprach mit ihm über den deutschen Traum, Sarrazin, gezielte Migration und Vorbilder in Europa.

Weiter lesen »

Böhmer: Bundesfreiwilligendienst verstärkt für Integration nutzen!

Staatsministerin Maria Böhmer hat dazu aufgefordert, den neuen Bundesfreiwilligendienst intensiv zur Förderung der Integration von Migranten zu nutzen. „Angesichts der steigenden Vielfalt mit mittlerweile 16 Millionen Menschen aus Zuwandererfamilien ist Integration die zentrale Zukunftsaufgabe für unser Land.

Weiter lesen »

Staatsministerin Böhmer verleiht erstmals Integrationsmedaillen

Die Staatsministerin Maria Böhmer hat Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich durch herausragendes persönliches Engagement in besonderer Weise um die Integration verdient gemacht haben. Bei einer Feierstunde im Bundeskanzleramt verlieh Böhmer erstmals acht Integrationsmedaillen.

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge