Schlagwort-Archiv: iran

Das iranische Neujahr

Wie jedes Jahr feiern Millionen Menschen aus dem iranischen Kulturkreis das sogenannte „Nouruz-Fest“ – pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. oder 21. März jeden Jahres. Mit diesem Tag beginnt im Iran das neue Jahr.

Weiter lesen »

Was macht Mehrzad Marashi heute?

Mehrzad Marashi – das ist der Sieger von „Deutschland sucht den Superstar 2010“. In einem großen Finale setzte er sich gegen seinen Konkurrenten Menowin Fröhlich durch. Auch heute ist er nicht vergessen.

Weiter lesen »

Grüne: Freilassung einer iranischen Fotografin

Zur Verhaftung der iranischen Fotografin Maryan Majd vor der Ausreise zur Frauenfußball-WM und zur Verhaftung der Dokumentarfilmerin Mahnaz Mohammadi erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Mitglied des Kuratoriums der Frauenfußball-WM:

Weiter lesen »

Iraner sind meist Akademiker

Warum spielen gerade die Iraner eine so zentrale Rolle, wenn es um die Integration in Deutschland geht? Warum ist diese Migrantengruppe ein wichtiges Beispiel für die weitere Diskussion über Integration in Deutschland? Die Iraner sind äußerst gut integriert.

Weiter lesen »

Was die Jugend von Iranern lernen kann

Amir Roughani kam im Alter von elf Jahren mit nur 100 DM aus dem Iran nach Deutschland. Heute führt er die VISPIRON AG, ein Technologieunternehmen mit 250 Mitarbeitern und einem Umsatz von 35 Millionen Euro im Jahr 2010. Im Gespräch mit migration-business erfahren wir, welchen Weg er bis heute beschritten hat, welches Erfolgsrezept er hat …

Weiter lesen »

Folgt Iran dem Weg Ägyptens?

Dr. Jamsheed Faroughi arbeitet bei der Deutschen Welle in Bonn als Experte für den Iran und ist zuständig für das Farsi-Programm, bestehend aus einem Radiosender und einer Website. migration-business traf den gebürtigen Iraner in Berlin-Mitte am Brandenburger Tor und sprach mit ihm über die Folgen der islamischen Revolution im Iran, sowie den Zusammenhang zwischen den …

Weiter lesen »

Die Iranische Gemeinde in Deutschland organisiert sich

Der Grundstein einer Iranischen Gemeinde, welche sich die Förderung der Interessen der in Deutschland lebenden Iranerinnen und Iraner zum Ziel gesetzt hat, wurde am 27. November im Rathaus Schöneberg in Berlin gelegt.

Weiter lesen »