Schlagwort-Archiv: usa

Mexiko und die Migration

„Das Etikett, ‚illegal’ zu sein, ist die grausamste Erfahrung meines Lebens. Brauchen Menschen eine Aufenthaltsgenehmigung für die Erde?“ Dieses Zitat leitet das neue Buch „Mexiko und die Migration“ von Johannes Obergfell ein. In dem Buch finden sich viele interessante Informationen rund um Migrationstheorien, Migrationsgeschichte, politische Interessenswahrnehmungen von Seiten Mexikos und der USA, sowie Einflüsse des …

Weiter lesen »

Was tun wir nach einem Krieg?

Dr. Juan Armando Diaz kommt aus den USA und ist kubanischer Abstammung. 1999 ist er nach Deutschland gekommen und hat seit 2008 die deutsche Staatsbürgerschaft. Dr. Diaz ist Mitbegründer vom „CSSProject for Integrative Mediation“ (CSSP). migration-business traf ihn in seinem Büro nahe der Friedrichstraße in Berlin und sprach mit ihm über seine Arbeit.

Weiter lesen »